Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung (ASV)

Die Medizinische Klinik - Schwerpunkt Gastroenterologie & Rheumatologie verfügt über die Zulassung zur Ambulanten Spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) für die Bereiche Rheumatologie und Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED)

In den jeweiligen ASV-Bereichen sind feste Teams etabliert. Diese bestehen aus einem Kernteam für die Hauptbehandlung und einem erweiterten Team, das bei Bedarf hinzugezogen werden kann. Dadurch stellt die ASV eine hohe Qualität in der Versorgung der Patienten sicher. 

Im Folgenden möchten wir unsere Angebot vorstellen:  

ASV Rheumatologie

Wir schätzen uns glücklich, mit einem ASV-Team die ambulante spezial-fachärztliche Versorgung für rheumatologische Erkrankungen Erwachsener anbieten zu können.

Damit haben Patienten mit dem Verdacht auf eine entzündlich-rheumatische Erkrankung oder mit bereits bestätigter Diagnose die Möglichkeit, mit einer Überweisung ambulant bei uns vorgestellt zu werden.

Wir haben ein Netz aus Kooperationspartnern unterschiedlicher Fachrichtungen, um – gerade bei interdisziplinär zu beurteilenden und komplexen Fragestellungen – eine umfassende Diagnostik und Therapie der rheumatologischen Grunderkrankung anbieten zu können. 

Die Liste der Kooperationspartner sowie unseren Flyer finden Sie am Ende des Texteszum Download. 

Für eine Terminanfrage finden Sie dort ebenso einen Vordruck, mit dem Sie per Fax mit uns Kontakt aufnehmen können. Die im Rahmen der ASV behandelbaren Erkrankungen sind dort aufgelistet.

Hinweis: Während der aktiven Sprechstunde können wir Telefongespräche oft nicht entgegennehmen. Bitte schicken Sie uns sämtliche Terminanfragen, Rezeptbestellungen, Anliegen usw. per Mail an asv-rheuma.juliusspital@kwm-klinikum.de. Wir beantworten Ihre Nachrichten zeitnah und setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Bitte geben Sie unbedingt in Ihrer Nachricht Ihren Versicherungsstatus an, damit wir Ihr Anliegen schnellstmöglich an die zuständige Fachkraft weiterleiten können.

 

Zum Download

ASV Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)

Im Rahmen der ASV CED (Chronisch entzündliche Darmerkrankungen) behandeln wir Patienten mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Häufig weisen diese Patienten Begleiterkrankung aus dem rheumatologischen Formenkreis auf.

Gemeinsam mit der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie bildet die Abteilung für Gastroenterologie und Rheumatologie das Kernteam der ASV. Die gastrointestinale Endoskopie bildet die Basis der Diagnostik und Therapie, zur Kontrolle kommen die Sonografie sowie die Kernspintomografie zum Einsatz.  

Aufgrund möglicher extraintestinaler Begleiterkrankungen ist die Therapie interdisziplinär. Daher befinden sich verschiedene Kolleginnen und Kollegen im Behanldungsteam, darunter z. B. Dermatologen, Radiologen und Lungenfachärzte. 

Kontakt 

Sekretariat der Gastroenterologie & Rheumatologie
Tel.: 0931/791-5200
Fax: 0931/791-5203
gastroenterologie.juliusspital@kwm-klinikum.de

Kontakt ASV Rheumatologie

Teamleitung am KWM Juliusspital:

Susanne Götzner
Tel. 0931/ 393-2703
Fax 0931 / 393-1755
asv-rheuma.juliusspital@kwm-klinikum.de 

 

Sprechzeiten
Montags: 09:00 - 15:30 Uhr
Dienstag: 09:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 - 15:00 Uhr

Außerhalb der Sprechzeiten nutzen Sie gerne unseren Anrufbeantworter, wir rufen Sie zurück.

Kontakt ASV CED

Sekretariat der Gastroenterologie & Rheumatologie

Tel.: 0931/791-5200
Fax: 0931/791-5203
gastroenterologie.juliusspital@kwm-klinikum.de