Über uns

Eine unerwartete Krankheit, ein Unfall oder auch ein geplanter Aufenthalt hat Sie aus Ihrer gewohnten Umgebung in unser Krankenhaus geführt. Obwohl der Aufenthalt im Juliusspital Ihren Alltag unterbricht, kann diese Zeit als wertvoll erkannt und genutzt werden. Gelassenheit und Zuversicht sind eine gute Medizin. Damit lassen sich auch in Ruhe manche Fragen und Gedanken neu beantworten. Als Seelsorger wollen wir ihnen zur Seite stehen, für Sie da sein und Zeit haben, Zeit zum Zuhören, Zeit zum Gespräch.

Das Orgelgemälde in der Pfarrkirche St. Kilian "Barmherzigkeit - Befreiung - Fürsorge" möchte Sie anregen zur Meditation. Das gemeinsame Gebet will Sie stärken. Gott steht zu Ihnen, denn gerade in schweren Stunden will er Sie tragen. 

Katholische Seelsorge

Wir begleiten Sie in den Tagen Ihres Aufenthaltes im Krankenhaus Juliusspital und stehen Ihnen zur Seite. Zur Feier der Heiligen Messe laden wir Sie ein in unsere Pfarrkirche St. Kilian. Die aktuellen Gottesdienstzeiten finden Sie rechts oder als Aushang auf den Stationen. Sie können den Gottesdienst auch über den Fernsehapparat (Kanal 22) oder das Radiogerät (Kanal 4) verfolgen.

Krankensalbung

Die Spende der Krankensalbung ist jederzeit durch einen Priester möglich. Das Stationspersonal leitet Ihren Wunsch gerne weiter. Der Krankensegen und auf Wunsch die Krankensalbung werden im Gottesdienst jeden Donnerstag um 16 Uhr gespendet.

Evangelische Seelsorge

Wir sind da für Ihre Fragen, Hoffnungen und Wünsche. Gerne feiern wir mit Ihnen und Ihren Angehörigen das Abendmahl oder eine Segensandacht in Ihrem Zimmer. Die aktuellen Gottesdienstzeiten hängen auf den Stationen aus. Falls Sie uns nicht antreffen, vermittelt das Pflegeteam Ihrer Station oder das Info-Center an der Pforte (Tel. 0931-39391) gerne den Kontakt zu uns.

Gottesdienste

Auf Wunsch feiern wir mit ihnen (und Ihren Angehörigen) Gottesdienst im Krankenzimmer oder in der Kirche.

Abendmahl

Wir feiern gerne das Heilige Abendmahl mit Ihnen an Ihrem Bett.

Krankensegen

Wir kommen jederzeit zu Ihnen und spenden Ihnen den Krankensegen.


Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten bzw. den Wunsch nach Seelsorge haben, wenden Sie sich bitte an das Pflegepersonal oder benachrichtigen Sie uns persönlich.

Gottesdienste in der Pfarrkirche St. Kilian, Juliusspital

Sonntag 9:30 Uhr Messfeier
Sonntag 18:00 Uhr Vesper
Dienstag, Freitag und Samstag jeweils 18 Uhr Messfeier

Gottesdienste in der Kapelle des Seniorenstifts Juliusspital

Sonntag, Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag um 9:00 Uhr
Mittwoch und Samstag um 15 Uhr

Krankenkommunion

Am Sonntag, Dienstag und Freitag nach dem Gottesdienst wird die heilige Kommunion in die Krankenzimmer gebracht.