Anmeldung & Aufnahme

Je nach Art Ihrer Erkrankung und der Dringlichkeit der Behandlung nutzen Sie bitte folgende Kontakt-Möglichkeiten: 

Notfälle

Bei einem akuten medizinischen Notfall melden sie sich bitte bei der Rettungsleitstelle unter der einheitlichen Notrufnummer 112

Die Aufnahme findet in unserer Zentralen Noatufnahme statt, die dauerhaft mit einem Arzt der Neurologie und Pflegepersonal besetzt ist.

Die Bereitschaftspraxis für den Allgemeinen Ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) am Juliusspital ist die zentrale Anlaufstelle für Patienten in Würzburg, die im Falle einer Erkrankung eine ärztliche Akutversorgung außerhalb der üblichen Sprechstundenzeiten benötigen.

Weitere Infos wie Anfahrt, Öffnungszeiten Ärztlicher Bereitschaftsdienst etc. finden Sie auf der Seite "Notfall".

Stationäre Behandlung

Sie sind zuweisender Arzt?
Bitte vereinbaren Sie einen stationären Aufnahmetermin in der Neurologischen Klinik unter unserer Servicnummer.

Sie sind Patient?
Kommen Sie bitte zum vereinbarten Termin mit dem Einweisungsschein ihres Arztes zur stationären Aufnahme. Dort werden Ihre persönlichen Daten notiert. Außerdem wird man Ihnen dort den Behandlungsvertrag vorlegen, der die vertraglichen Beziehungen zwischen Ihnen und dem Krankenhaus regelt. Gleichzeitig werden Sie auf unsere Wahlleistungen hingewiesen, die Sie zusätzlich buchen können, für die Sie aber ggf. eine gesonderte Rechnung vom Krankenhaus bekommen.

Bitte bringen sie ihre kompletten medizinischen Unterlagen und Röntgenbilder zur Sichtung durch den Aufnahmearzt mit. Denken Sie bitte auch an Ihre aktuelle Medikamentenliste.

Aus organisatorischen Gründen und aufgrund der Anforderungen als Notfallversorger, kann es sein, dass nicht sofort ein Zimmer für Sie bereitsteht. Es kann hier ggf. zu Wartezeiten kommen.

Ambulante neurologische Behandlung

Neben der hausärztlichen Versorgung bietet das MVZ in der Spiegelstraße künftig auch neurologische Facharzt-Behandlungen an. 
Prof. Mathias Mäurer, Chefarzt der Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation (Phase B) im Juliusspital ist seit Januar 2019 halbtags im MVZ Spiegelstraße als niedergelassener Arzt tätig - zusätzlich zu seiner Chefarzt-Tätigkeit im KWM.

MVZ Klinikum Würzburg Mitte gGmbH
Hausärztliche und neurologische Praxis 

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer
Facharzt für Neurologie

Spiegelstraße 2
97070 Würzburg
Tel.: 0931/460 87 649

 

Hier finden Sie allgemeine Informationen über unser MVZ

Privatsprechstunde Prof. Mäurer

Privat-Ambulanz
Chefarzt Prof. Dr. Mathias Mäurer

Privatsprechstunde nach Vereinbarung bei

Sekretariat
Susanne Friedlein
Tel.: 0931/393-2131
Fax: 0931/393-2132
neurologie.juliusspital@kwm-klinikum.de 

Für Ihren Besuch in der Ambulanz führen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Alle relevanten Vorbefunde
  • Liste Ihrer Medikamente

Kontakt

Servicetelefon der Neurologischen Klinik 

(Mo – Do 8 – 16 Uhr, Fr. 8 – 14 Uhr)

0931/393-394

für stationäre Anmeldung, Rückfragen, Information

 

Chefarzt Neurologie
Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

 

Sekretariat
Susanne Friedlein
Tel.: 0931/393-2131
Fax: 0931/393-2132
neurologie.juliusspital@kwm-klinikum.de